MGM Tipptrainer 2.0 (Bild 17 von 22)

Ein Bild zurück

Tipptrainer Programmeinstellungen
Tipptrainer Programmeinstellungen

Ein Bild weiter

MGM Tipptrainer Programmeinstellungen

Dieses Fenster erreichen Sie aus dem Hauptmenü des Tipptrainers über den Menüpunkt Extras / Einstellungen

Der Tipptrainer bietet folgende Konfigurationsmöglichkeiten

  • Mindestanschläge pro Minute

    Ziel des Tastschreibens / 10 Finger Schreibens ist es neben fehlerfreiem Schreiben eine möglichst hohe Zahl an Anschlägen pro Minute zu erreichen.

    Die eingestellten Mindestanschläge pro Minute werden verwendet für die Lektionsfreischaltung der Standardlektionen des Tipptrainers, d.h, bei einem Gesamtdurchschnitt an Anschlägen pro Minute über der eingestellten Mindestanschlagszahl wird die nächste Lektion frei geschaltet und kann geübt werden.

    Bei den Diagrammen der Statistiken des Tipptrainers wir die hier eingestellte Zahl an Anschlägen pro Minute durch die blaue Linie gekennzeichnet sowie bei Erstversuchen der Lektion und der Gesamtstatistik einer Lektion für die farbliche Unterscheidung der Balken (rot/grün) verwendet, je nachdem ob die Anschlagszahl pro Minute über oder unter der Mindestanschlagszahl liegt.
     
  • Mindestanschläge erforderlich zur Lektionsfreischaltung

    Wenn Sie diese Option abwählen, können Sie jede Standardlektion sofort üben unabhängig davon, ob Ihre Schreibleistung bzw. Schreibgeschwindigkeit bei der vorherigen Lektion über oder unter den Mindestanschlägen lag.

    Wir empfehlen Anfängern diese Option nicht ab zu schalten, da der Lernerfolg größer ist wenn gründlich Schritt für Schritt die neuen Buchstaben geübt werden und nicht zu früh mit der nächsten (schwierigeren) Lektion bekonnen wird.
  • Benotung anzeigen nach Texteingabe

    Der MGM Tipptrainer kann Ihre Schreibleistung auch benoten. Nach jedem komplett getippten Text werden Ihnen die Anzahl der Fehler sowie die Note angezeigt. Die Benotung bezieht sich rein auf die den prozentualen Fehleranteil und nicht auf die Geschwindigkeit.

    Diese Option sollten Sie als Anfänger deaktivieren, da bei kurzen Texten schon sehr wenige Fehler zu einer schlechten Note führen. Ein Benotungssystem wird normalerweise nur für 10 Minuten Abschriften verwendet. Wenn Sie schon gute Schreibleistungen haben und wenige Tippfehler beim Tastschreiben / 10 Finger Schreiben machen, sollten Sie diese Option aktivieren.

    Bei Interesse an der genauen Berechnung der Note schreiben Sie uns eine E-Mail an info@mgm-futureweb.de

Bild 16

Zur Bilderübersicht

Bild 18